Presseschau

  • Transodra-Presseschau – 41/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 41. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 29.10.2013 geht es um die folgenden Themen:

    +++ Zum Tod von Tadeusz Mazowiecki +++

    Zachodniopomorskie (Westpommern)

    +++ Vorübergehend erneut Grenzkontrollen +++ Pleitewelle bei Fahrschulen +++ Werden die Starka-Bestände ausverkauft? +++ Deutsches Unternehmen übernimmt Wasserbetriebe +++ NATO-Treffen in Stettin +++ Breit angelegtes Photovoltaik-Projekt +++ Kein Interesse an der Kunstkaserne +++ Überraschende Keramikfunde +++ Jugendparlament tagte auf Bornholm +++

    Lubuskie (Lebuser Land)

    EU-Gelder retten Pläne für S3 +++ Bukiewicz setzt sich durch +++ Denkmal für Christa Wolf und die Synagoge +++ Grenzkontrollen wegen Klimagipfel +++ Schlechte Bilanz bei Asbestbeseitigung +++ Zweites Oderschiff auf Fahrt +++ Kammerorchester löst sich auf +++ Requiem für ein Kino – NoPiast-Festival +++ Ausstellung: Solidarität für Solidarność-Bewegung +++

    Dolnośląskie (Niederschlesien)

    +++ Neue Oderbrücke als Denkmal für Mazowiecki +++ Stadt will ihre Senioren selbst unterbringen+++

  • Transodra-Presseschau – 40/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 40. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 22.10.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    Zachodniopomorskie (Westpommern)

    +++ Buchpreis „Gryfia“ ohne Inga Iwasiów +++ Erste Bürgerhaushalte – zwei Beispiele +++ „Bar Pastetchen“ feiert 44. Geburtstag +++ Nerzfarm gibt auf +++ Konflikt zwischen katholischer Kirche und Stadt um ehemaliges Krankenhausgelände +++ Baltic Business Forum in Swinemünde +++ Heinrich-George-Gedenktafel wird abgehängt +++ Stadtrat stimmt für Galaxy- Ausbau +++ Operndirektorin tritt überraschend zurück +++ Eröffnung der DokumentART +++ Deutsche Rechtsakademie in Stettin geplant +++ Sensationeller Gemäldefund bei Pyritz +++ Turm des ehemaligen Johanniterklosters wieder eröffnet +++ Stadtmauer wird restauriert +++ Ausschreibung für Anlegestellen am Dąbie-See +++

    Lubuskie (Lebuser Land)

    +++Korruptionsvorwürfe erschüttern Bürgerplattform +++ Direktzüge zwischen Gorzów und Zielona Góra +++ Gauck: Aus Partnerschaft sollte gemeinsame Hochschule werden +++ Wojewodschaft wird Fünfzehn +++ Investor bläst Windpark-Projekt ab +++ Denkmal oder Symbol der Unterdrückung? +++ Harte Strafe für Unibax Toruń +++

    Dolnośląskie (Niederschlesien)

    +++ Baupläne für S3 vorerst gestrichen +++ Erdbeben in Kupfergrube +++ Tipp: Musica Electronica Nova +++

  • Transodra-Presseschau – 39/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 39. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 15.10.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    Zachodniopomorskie (Westpommern)

    +++ Referenden zur Abwahl der Stadtoberhäupter gescheitert +++ Kein Tunnel in Sicht +++ Noch Hoffnung für Umgehungsstraße? +++ Kein Einlenken beim Investor der Nerzfarm +++ Festival Karuzela Cooltury fordert mehr finanzielle Unterstützung +++ Wolin-Doku in Cannes ++ + Streit um Gedenken an Heinrich George +++ Heiraten im Retro-Stil +++ Smartphone-App „Visit Szczecin“ ausgezeichnet +++ Dampflokfahrt anlässlich von 170 Jahren Eisenbahn +++

    Lubuskie (Lebuser Land) und Dolnośląskie (Niederschlesien)

    +++ Tauziehen um Führung in der Bürgerplattform (PO) +++ Frauen müssen es selbst machen +++ Knapp 300 Euro Durchschnittsverdienst +++ Mehr als ein gemeinsamer Bus +++ Sechs Jahre Warten auf den Lohn +++ Wildschweine deportiert und abgeschossen +++ Radio im Westen +++ Städtepartnerschaft mit einer Stadt in der Westukraine +++ Kupferwerke investieren in Atomkraft +++ In sieben Jahren grüner +++ Zwergen-Graffitis im Surrealismus- Kanon +++ Zygmunt Bauman über „Das braune Polen“

  • Transodra-Presseschau – 38/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 38. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 08.10.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    Zachodniopomorskie (Westpommern)

    +++ Werftenfusion abgeschlossen +++ Fahrradausleihsystem schon im kommenden Frühling? + ++ Gemeinderat gegen Verkauf des Freizeitbads Laguna +++ Noch eine Tankstelle in Osinów Dolny? +++ Zum Arzt über die Grenze +++ Kooperation der Universitäten vertraglich verlängert +++ Gefälschte Fährplaketten +++ Kutscher in Uniform gewünscht +++ Größtes Gartenlabyrinth der Welt +++ DokumentArt +++ „Grenzlandcafé“ – Engagement für grenzüberschreitende Stettiner Region +++

    Lubuskie (Lebuser Land) und Dolnośląskie (Niederschlesien)

    +++ Stadt will Panzer +++ Star-Detektiv steht Zuhälteropfer zur Seite und kritisiert Polizei +++ 80 Prozent Lebuser erhalten Breitband-Internetzugang +++ Pleiten in Frankfurt, Słubice prosperiert +++ Neues Staatsarchiv eröffnet +++ Bewohner stimmen gegen „Kaczyński-Park“ ++ + Uni fehlen Studenten: Fusion mit Fachhochschule Gorzów? +++ Urteil in Meseritzer Korruptionsprozess schon bald +++ Amazon baut Vertriebszentren in Polen für Kunden in Deutschland +++ Rettung für Fußball-Erstligisten +++ „Avant Art Festival“ in Breslau +++

  • Transodra-Presseschau – 36/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 36. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 24.09.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    ZACHODNIOPOMORSKIE (WESTPOMMERN)
    +++ Schmalspurbahn fährt wieder – für eine Woche +++ Bürgersteige nicht für Rollstuhlfahrer + ++ Industriepark wartet auf Investoren +++ Neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen +++ Sowjet-Denkmal erneut in der Diskussion +++ Proteste der Kleingärtner +++ Wasserrettung: Nach der Saison ist vor der Saison +++ Amphitheater bekommt Dach +++ Ökozentrum in Zalesie eröffnet +++ Festival der Wissenschaften +++

    LUBUSKIE (LEBUSER LAND) / DOLNOSLĄSKIE (NIEDERSCHLESIEN)
    +++ Abgeordnete für Braunkohletagebau +++ Falubaz wird Meister ohne Finale +++ Weniger Schulden als die anderen +++ Neue Notrufzentrale umstritten +++ Neißevertiefung soll dem Hochwasserschutz dienen +++ Dorfschule hat nur noch eine Schülerin +++ Ausflugsschiff Zefir entert die Oder +++ „Rejtan“ aus Holz und in 3D +++ Heimatkundler wollen Dampflok +++ Erstligaklub meldet Insolvenz an +++ Tagebaugegner überwacht? +++ 20.Jahrestag des Abzugs der Roten Armee sorgt für Freude und Ärger +++ Trödelmarkt in Jelenia Góra +++

  • Transodra-Presseschau – 35/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 35. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 17.09.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    ZACHODNIOPOMORSKIE (WESTPOMMERN)
    +++ Ostseeschnellstraße S 6 soll bis 2019 entstehen +++ Gemeinsame Petition zum Erhalt des Flughafens +++ Ausbau des Einkaufszentrums Galaxy zunächst abgelehnt +++ Neue Bürogebäude bleiben doch nicht leer +++ Polnische Seefahrt stabil, aber mit Verlusten +++ Neues Schnellboot für Anti-Terroreinheit +++ Frauenkongress am Haff +++ Neuer Anwalt für Menschen mit Behinderungen gesucht +++ Kreuzen sich Wölfe und Hunde? +++ Zusammenarbeit an der unteren Oder wird fortgesetzt +++ 60 Jahre Pleciuga +++

    LUBUSKIE (LEBUSER LAND) / DOLNOSLĄSKIE (NIEDERSCHLESIEN)
    +++ Extra-Millionen aus Brüssel für Lebuser Hauptstädte +++ Auch zahlreiche Lebuser demonstrierten in Warschau +++ Minister droht Gemeinden wegen fehlender Müll- Ausschreibung +++ Zielona Góra bemüht sich um Gemeindeehe +++ Staatsanwaltschaft untersucht Auftreten von Coli-Bakterien +++ Kammerorchester verabschiedet sich nach 40 Jahren +++ Tausende feiern beim Weinfest +++ Zuchtwild fiel Wölfen zum Opfer +++ Bäume im Pückler-Park werden gezählt +++ Seilbahn fährt zur Poliklinik +++ Ottomane zurück im Hauptmannhaus +++ Poker um Skisportzentrum +++ Fledermäuse statt Touristen +++

  • Transodra-Presseschau – 34/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 34. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 10.09.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    ZACHODNIOPOMORSKIE (WESTPOMMERN)
    +++ Abwahl des Bürgermeisters gescheitert +++ Schüler demonstrieren für ihre Direktorin +++ Technopark Pomerania wird nicht termingerecht fertig +++ Britisches Unternehmen nimmt Produktion in Police auf +++ Proteste gegen Werftenzusammenschluss +++ Google-Preis für Goleniów +++ Atombunker steht Bauplänen im Weg +++ 100.000-Euro-Privatspende für historisches Stadthaus? +++ Stadt fördert Fremdsprachen im Kindergarten +++ Deutsch- Polnisches Erntedankfest am 13. u. 14. September in Wolin +++

    LUBUSKIE (LEBUSER LAND) / DOLNOSLĄSKIE (NIEDERSCHLESIEN)
    +++ Weinfest eröffnet +++ Krankenhaus ist privatisiert +++ Rockwool investiert dreistelligen Millionenbetrag +++ Słubice will Busbahnhof bauen +++ Bau der S 3 bis nach Tschechien wird ausgeschrieben +++ Van de Velde-Konferenz zum 150. Geburtstag +++ Euroregion feiert 20- jähriges Bestehen +++ Tagung zu KZ und Zuchthaus Sonnenburg in Słońsk +++ Neue Fabriken für Niederschlesien +++ Skilift scheitert an Agraragentur +++ Altes Bergwerk erhält moderne Informationstechnik +++ Wratislavia cantans +++

  • Transodra-Presseschau – 33/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 33. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 03.09.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    ZACHODNIOPOMORSKIE (WESTPOMMERN)
    +++ Streit um Brückenmaut +++ Chemiewerke in Police kaufen Bergwerk in Senegal +++ Proteste gegen weitere Nerz-Farm +++ Medizinische Meisterleistung in Stettiner Krankenhaus + ++ Bau eines super modernen Stadions in Wałcz +++ Neue Züge für PKP Intercity +++ Straße zwischen Krajnik Dolny und Schwedt gesperrt +++ Fremdsprachen lernen bei Franziskanern ++ + Neuer Kommandeur in Stettin +++ „Lebendige Geschichte“ zur Erinnerung an Beginn des II. Weltkriegs +++ Symbolischer Gründungsakt des „Museum(s) der Umbrüche“ +++ Protest gegen geplante Neuregelung der Arbeitszeiten +++ Großinvestition in die Hafenanlage von Dziwnów + ++ Neue Landkarte mit Uckermark-Gewerbegebieten +++

    LUBUSKIE (LEBUSER LAND) / DOLNOSLĄSKIE (NIEDERSCHLESIEN)
    +++ Niedriglohnarbeiter werden für Zalando sortieren +++ Klinik-Privatisierung im Eilschritt – Gegner wollen Polak absetzen +++ Erinnern durch Aufforsten +++ Stadt muss für Firmenpleite zahlen +++ Rettung für marodes Eisenbahnviadukt +++ Zehn neue Oder-Anlegestellen für die Ausflugsschifffahrt +++ Neue Aussichten auf den Muskauer Faltenbogen +++ Legnica lädt frühere Rotarmisten ein – nationalistische Gruppen protestieren +++ Schokoladenfestival in Kargowa

  • Transodra-Presseschau – 32/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 32. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 27.08.2013 geht es um die folgenden Themen aus der deutsch-polnischen Grenzregion:

    ZACHODNIOPOMORSKIE (WESTPOMMERN)
    +++ Stettiner Bauvorhaben in Verzug +++ Gedenktafel für Emil Stoewer +++ 100 neue Arbeitsplätze bei ARVATO +++ Deutsch-Polnische Schulzusammenarbeit vor dem Aus? +++ Initiative für einen Zoo in Stettin +++ 2013 mehr ausländische Sommergäste an polnischer Ostseeküste +++ Referendum zur Abwahl des Bürgermeisters in Chojna +++ Deutsch- polnischer Medien-Workshop in Prenzlau +++ Kenianer dominieren Halbmarathon Gryf +++

    LUBUSKIE (LEBUSER LAND) / DOLNOSLĄSKIE (NIEDERSCHLESIEN)
    +++ Klinik-Chef Twardowski kündigt – Zerwürfnis mit Polak +++ Wegen Grenzterminal-Verkauf ermittelt nun Warschau +++ Kritik am Festival des Russischen Liedes russophob? +++ Handwerkliche Fehler im Schloss +++ Wojciechowski erhält Orden des Präsidenten +++ Chinesen studieren bald am Collegium Polonicum +++ Neue Folklore-Philharmonie im Bau +++ Festungstage Küstrin +++ 13. Deutsch-Polnisches Jugendforum +++ Modernisierung durch Abriss +++ Reichtum durch Business +++ Bürgermeister lädt zu Weltkriegsgedenken +++

  • Transodra-Presseschau – 31/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 31. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 20.08.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

    ZACHODNIOPOMORSKIE (WESTPOMMERN)
    +++ Deutsch-Polnische Aussegnungsfeier in Swinemünde +++ Umstrittene Stiftung erhält wider Erwarten Zuschlag für ehemaliges Regierungs-Gästehaus +++ Sommer-Festivalsaison erreicht ihren Höhepunkt +++ Krzysztof Penderecki eröffnet „Sacrum non Profanum“ +++ Musikfestival „Auf den Spuren der Gotik“ +++ Gerichtsvollzieher kassiert die Standarte von Pogoń Szczecin + ++ Neuwarp feiert 750-jähriges Jubiläum +++ Sonderwirtschaftszone in Stettin beschlossen ++ + Erster Spatenstich für neue Abfertigungsanlage im Stettiner Hafen +++

    LUBUSKIE (LEBUSER LAND) / DOLNOSLĄSKIE (NIEDERSCHLESIEN)
    +++ Niederlage für Tagebau-Gegner im Referendum +++ Klinik-Privatisierung: Streikdrohung und Ultimatum des Marschallamts +++ KZ-Gedenkstätte Sonnenburg wird renoviert +++ Massengrab mit Deutschen gefunden +++ Lebuser trotz niedrigen Einkommens glücklich +++ Stadt will eigenständige Akademie +++ Neues Buch zum Grünberger Wein +++ Protest von rechts gegen Ehrendoktorwürde für Zygmunt Baumann +++ Züge fahren bald mit achtzig über die Neiße +++

  • Transodra-Presseschau – 30/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 30. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 13.08.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

    Poland, Tall Ships Races, Crew Parade / Parada załóg, Tall Ships RacesDank für die Stettiner Gastfreundschaft
    Bild: Mariusz Cieszewski/MSZ. CC BY-ND

    Zachodniopomorskie (Westpommern)

    +++ Resümee nach Großseglerevent Tall-Ships‘-Races +++ Präsidentenbesuch in Westpommern +++ Gemeinden bilden Anti-Atom-Koalition +++ Transparenz bei Auftragsvergabe der öffentlichen Hand +++ Landwirte klagen über niedrige Abnahmepreise +++ Sonderwirtschaftszone wird erweitert +++ Neue Marina entsteht im Lauf des nächsten Jahres ++ + Erntedank- und Rosenfest +++ Internationaler Geocaching-Tag am 17. August +++ Ausstellung auf dem Zentralfriedhof +++

    Lubuskie (Lebuser Land)

    +++ „Operation Konzert“ erfolgreich +++ Niemand will das „Goldene Haus“ +++ Ende der Zusammenarbeit zwischen Sachsen und Lubuskie +++ Giftmüllentsorgung kostet Millionen +++ Storchenküken starben nach Regenfällen im Juni +++ Betrüger versprachen Entschädigung für Zwangsarbeit +++ Universität fehlen Studienbewerber +++ Buchhändler wollen geschützt werden +++ Pop-Rock Band „Gorod 312“ in Zielona Góra zu Gast +++

    Dolnośląskie (Niederschlesien)

    +++ Polnische Staatsbahnen (PKP) rüsten auf mit Pendolino +++ Schmutzige Luft gefährdet Status als Kurbad +++ Braune Fan-Gruppierungen überwerfen sich +++

  • Transodra-Presseschau – 29/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 29. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 06.08.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

    Zachodniopomorskie (Westpommern)

    +++ Gemeinde soll Rekordstrafe für gefällte Bäume zahlen +++ Munitionsräumung bei Arbeiten an der Wasserstraße +++ Auf der Suche nach mittelalterlicher Kapelle +++ Bäderstatus gefährdet +++ Bereits alarmierend viele Todesopfer in der Badesaison in Polen +++ Renovierungsarbeiten rechtzeitig beendet +++ Preissteigerungen durch Tall Ships‘ Races +++ Deutsche Polizisten in Stettin im Einsatz +++ Feuerwerksfestival Pyromagic am 9. und 10. August +++ Ausstellung am Bauzaun +++

    Lubuskie (Lebuser Land)

    +++ Wilde Müllberge wachsen +++ Stadt muss Weingeschäft offenlegen +++ Massengrab aus dem Jahr 1945 gesucht +++ Gewerkschaftschef verteidigt Gehälter +++ Zwillingsstädte fürchten neue Förderlandschaft +++ Bürgermeister will Bewohnern Höfe verkaufen +++ Kirchturm wird abgerissen und wiederaufgebaut +++ Erfinder des Labyrinths von Dessau verstorben +++Festival Alte Musik in Gorzów +++ Fotowettbewerb: Das Grenzland im Objektiv +++

    Dolnośląskie (Niederschlesien)

    +++ Schienenersatzverkehr zwischen Dresden und Breslau +++ Neue Investitionen in der Sonderwirtschaftszone +++ Internationale Straßenfußballmeisterschaft der Obdachlosen +++

  • Transodra-Presseschau – 28/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 28. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 30.07.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

    +++ Endspurt zum Finale der Tall Ships‘ Races in Stettin +++ Bürgermeister von Cedynia in ernsthaften Schwierigkeiten +++ Anschlag auf ukrainischen griechisch-katholischen Gottesdienst in Trzebiatów +++ Blaualgen an Ostseestränden +++ Zunahme von Borreliose- Erkrankungen in Westpommern +++ Diskussion um Erweiterung des Stettiner Galaxy-Zentrums +++ Neobarockes Bankgebäude in Stettin zu verkaufen +++ Stettiner Kunstfestival inSPIRACJE +++ Zwei Tipps aus dem Rahmenprogramm zum Finale der Tall-Ships-Races +++ Polens neues Erdöl-Eldorado in der Gemeinde Drezdenko +++ Flughafen Babimost zu klein für Zuschüsse? +++ „Polenmarkt“ in Łęknica möchte EU-Gelder einwerben +++ Direktor wehrt sich gegen Bedingungen der Krankenhausprivatisierung in Gorzów +++ Bewohner bezweifeln Sinn der teuren Kanalisation in Głogów +++ Discounter-Stadt Gorzów +++ Infotafeln über Ostbahn auf den Bahnhöfen von Hoppegarten bis Krzyż +++ Kirche mit besonderem Stilmix in Mierzęcin wird renoviert +++ Woodstock-Festival zum zehnten Mal in Kostrzyn +++ Legnica (Liegnitz): Wojewodschaftskrankenhaus generalüberholt +++ Breslauer Student erfindet neuen Rollstuhl +++

  • Transodra-Presseschau – 27/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 27. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 23.07.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

    +++ Sonderwirtschaftszone ohne Stettin? +++ Börsengang von OT Logistics +++ Erneuter Vorschlag zur Verlängerung der Tourismussaison +++ Erste Antikorruptionsnacht +++ Mehr Gebärdensprache in Ämtern +++ Urban Gardening auf dem Theaterhof +++ Vorwurf der Meeresverschmutzung +++ Damm statt Tunnel? +++ Dankbarkeitsdenkmal nicht schützenswert? +++ Slawen- und Wikinger-Festival +++ Drei Plus für erste Phase der „Müllrevolution“ +++ Neues Oder-Ausflugsschiff vom Stapel gelaufen +++ Erste Frau mit Profi- Lizenz in der polnischen Speedway-Liga +++

  • Transodra-Presseschau – 26/2013

    Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

    In der 26. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 16.07.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

    +++ Gedenken an Massaker in Wolhynien +++ Bürger blockieren Nerzfarm in Przelewice +++ Stettiner Abfallsammelstellen in der Kritik +++ Doch noch kein Internet im Wald +++ Gokarts behindern Urlauber +++ Historische Gedenktafel in Swinemünde wiedergefunden +++ Freilichtbühne wartet auf Konzept und Betreiber +++ Männer mit Bärten gesucht +++ Zusammenarbeit deutscher und polnischer Landkreise erneuert +++ Verein Polites organisiert Ferienspiele für Kinder im Rahmen der Großsegelregatta +++ Mit dem Tragflügelboot übers Haff +++ Förderung moderner Computertechnoloie in Nowa Sól +++ Bienenkrankheit erstmals nach 30 Jahren im Landkreis Międzyrzecz wieder aufgetreten +++