Transodra-Presseschau – 06/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der sechsten Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 10.7.2012, dem Nachrichtenüberblick aus Westpommern und dem Lebuser Land in deutscher Sprache, geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Palikot-Bewegung fordert Świnoujście zu Sparsamkeit auf +++ Weitere Vorwürfe im Skandal bei der öffentlichen Rentenversicherung (ZUS) +++ Nikolaus-Figur nach 37 Jahren wiedergefunden +++ Spatenstich bei MTU in Stargard +++ Unsicherheit um den Fabrikneubau auf ehemaligem Werftgelände +++ Deutsch-Polnisches Amateurtheatertreffen +++ Festival der Stars +++ 67. Geburtstag von Szczecin +++ „Cooltur“-Karussell ab 20. Juli 2012 +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Verfahren gegen ehemaligen Vizemarschall wegen Verleumdung +++ Mehr als 11 500 Fußballfans kontrolliert +++ Stadt und Region investieren Millionen in Wasserleitungen und Kanalisation +++ Zufrieden mit dem elektronischen Busticket +++ 400 Laptops für Lebuser Schulen +++ Fotoausstellung von Elżbieta Dzikowska +++ Freiwillige suchen Massengräber aus dem Zweiten Weltkrieg +++ Überreste von Deutschordensburg entdeckt +++

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2012-06.pdf347.6 KB