Transodra-Presseschau – 07/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der siebten Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 17.7.2012, dem Überblick über Nachrichten aus Westpommern und dem Lebuser Land in deutscher Sprache, geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Mehr Flüge von Szczecin-Goleniów +++ Mehr Berliner Gelb auf Stettins Gleisen +++ Mehr Alkoholkontrollen zu Wasser und zu Lande +++ Zur Integration des Werftgeländes in die Sonderwirtschaftszone +++ Happening gegen illegale Wahlplakate vor Gericht +++ Anglistik und Psychologie in diesem Jahr beliebteste Studienfächer +++ Nach dem Einkauf in Polizeigewahrsam +++ Weniger Zecken +++ Lapidarium in Grabowo (Buchholz) eingeweiht +++ Filmnächte im Schlosshof +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Brandenburgs Ministerpräsident besucht Wojewodschaft Lubuskie +++ Zielona Góra will als erste Stadt in Polen ausschließlich Elektroantrieb im Liniennahverkehr +++ Erstmals Knochenbruch mit elektromagnetischer Navigation operiert +++ Frühmittelalterliche slawische Kultstätte im See entdeckt +++ Klubmusik beim Romamusikfestival Romane Dyvesa +++ Erbe der Rothenburger soll wiederbelebt werden +++ Neuer Oderhafen eingeweiht +++ Filmfestival Quest Europe +++

Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2012-07.pdf375.54 KB