Transodra-Presseschau – 10/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der zehnten Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 07.08.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Grillparty unterm Roten Stern +++ Hanf-Haus propagiert freien Marihuana-Konsum +++ Schließung von Polizeistationen beschlossen +++ Erneut Prostete gegen die Privatisierung des Kurbetriebs +++ Outlet-Center sucht Mitarbeiter +++ 1.100 Kilo Netze aus Schiffswrack geborgen +++ Demonstration gegen die Vernachlässigung der Bahnstrecke Berlin–Stettin +++ Neues Minenräumboot +++ Auf der Suche nach im Krieg gefallenen amerikanischen Soldaten +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Eine halbe Million Besucher beim Festival „Haltestelle Woodstock“ +++ Gorzów übernimmt frühere Krankenhaus-Gebäude +++ Gemeinde will Windräder rund um Gubin – Braunkohletagebau Thema in Brüssel +++ Massenentlassungen wegen schlechter Auftragslage +++ Festival Russisches Lied +++ Neues Wojewodschafts-Maskottchen +++ Vorpremiere des Films „Yuma“ in Krosno Odrzańskie +++

Die Transodra-Presseschau erscheint an jedem Dienstag. Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2012-10.pdf279.21 KB