Transodra-Presseschau – 18/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 18. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 02.10.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Stettin beschließt Neuverschuldung für neue Investitionen +++ Neuer Wirtschaftspark +++ Hoffnung für Kurbetriebe +++ Westpommersche Woche der Wissenschaften +++ Größte Militärübung seit 10 Jahren +++ Krimineller an der Grenze gefasst +++ Schloss zu verkaufen ++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Lebuser Staatsanwälte untersuchen Teil der Amber Gold-Affäre +++ Polen zahlen Strafmandate aus Deutschland, Deutsche aber keine aus Polen +++ Gemeinsamer Busverkehr über die Grenze +++ Weitere Baumängel an der Philharmonie +++ Flughafen entwickelt sich dynamischer als alle anderen +++ Luftüberwachungsstation eröffnet +++ Bisher unbekannter Tunnel unter Festung entdeckt +++ Kirchturm wird erst im nächsten Sommer eröffnet +++ Gratiskonzert der Band Elektryczne Gitary +++

Die Transodra-Presseschau erscheint an jedem Dienstag. Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2012-18.pdf864.07 KB