Transodra-Presseschau – 24/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 24. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 13.11.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Künstliche Befruchtung auf Gemeindekosten? +++ Neue Operationssäle +++ Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen +++ Starka-Destillerie endlich verkauft +++ Handel auf dem Grenzmarkt geht weiter +++ Schneller zum Flughafen +++ Endlich werden auch die kleineren Bahnhöfe renoviert +++ Gefahren aus der Tiefe +++ Jagd zu Ehren des Schutzpatrons der Jäger +++ Stettin am Unabhängigkeitstag – Militärparaden, Flugblätter und Lampions +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Wojewodschaft legt Entwicklungsstrategie vor +++ Sanierungsplan für Krankenhaus steht + ++ Sonderwirtschaftszone feiert 15-jähriges Bestehen +++ Wissenschafts- und Technologiepark startet +++ Hochwasserschutz wird weiter ausgebaut +++ Universität baut am größten Radioteleskop Europas mit +++ Ehemalige Kriegsgefangene besuchen Lager +++ Spendensammlung für Friedhöfe im ehemaligen polnischen Osten +++ Künstler führen Touristen an ungewöhnliche Orte +++ Lebuser Kunstszene im „Herbstsalon“ +++

Die Transodra-Presseschau erscheint an jedem Dienstag. Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2012-24.pdf634.41 KB