Transodra-Presseschau – 26/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 26. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 27.11.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Rettet die Stadtmauer von Chojna +++ Unerwartetes Sparpotenzial beim Bau der Stadtschnellbahn +++ Diskussion über den öffentlichen Nahverkehr in der Metropolregion +++ „Atombus“ fährt über Land +++ Homebrewing-Bier kommt auf den Markt +++ Trend: Bevölkerungszuwachs auf dem Land +++ Proteste zum Jahrestag angekündigt +++ Schloss präsentiert sich wie neu +++ Weihnachtsmarkt im Schlosshof +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Entwicklungsstrategie der Wojewodschaft beschlossen +++ Koalition wird nicht erweitert ++ + Eine Million für den Bürgerhaushalt +++ Żary als beste Lebuser Gemeinde ausgezeichnet +++ Zielona Góra arbeitet mit China zusammen +++ Wojewodschaft investiert in den Straßenbau ++ + +++ Ausflugsschiffe für die Oder +++ Neues Papstdenkmal geplant +++ Winzer laden zur Weinprobe ein +++ Teddybären im Museum +++

Die Transodra-Presseschau erscheint an jedem Dienstag. Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2012-26.pdf622.73 KB