Transodra-Presseschau – 04/2013

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 4. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 22.01.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Weitere Proteste der Landwirte – Ausgang offen +++ Führungswechsel beim Multinationalen Korps in Stettin +++ Tote bei Grippe-Welle in Westpommern +++ Dreamliner landet auf dem Flughafen Goleniów +++ Wagner-Koproduktion im deutsch-polnischen Grenzland +++ Stettiner Lyzeum Nummer 1 in Polen +++ Neue Ausstellung zur Pommerschen Geschichte eröffnet +++ Produzenten aus Westpommern auf der Grünen Woche in Berlin +++ Zusammenarbeit zwischen den Bibliotheken von Dziwnów und Alexandria

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Regierung unterstützt Wojewoden +++ Krankenhausdirektor und Sozialrat streiten über Klinikreform +++ Gespräche über gemeinsame Polizeidienste in Grenzstadt +++ Einer der zehn besten Bürgermeister Polens kommt aus dem Lebuser Land +++ An der Grenze sinkt die Arbeitslosigkeit +++ Lebuser Norden bekommt drei Krematorien +++ Erstes Grippeopfer im Lebuser Land +++ Astronomen treffen sich +++ Bahn frei für Kurortentwicklung +++

Die Transodra-Presseschau erscheint an jedem Dienstag. Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2013-04.pdf633.61 KB