Transodra-Presseschau – 08/2013

 Creative Commons BY SA 3.0.Tuskobus während der Wahlkampagne 2011.
(Tadeusz Rudzki. Creative Commons BY SA 3.0.)

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 8. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 19.02.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Braucht Stettin eine Stadtpolizei? +++ Wen besucht der Tuskobus? +++ Oderbahn wird modernisiert +++ Erste Produktion von Garo im Euro Park Mielec angelaufen +++ Stargum erweitert Produktionsstätte +++ Kinder-Neurochiurgie eröffnet +++ Tanz gegen Gewalt +++ Hamburger Apotheker geehrt +++ Kajak- und Fahrradkarte für West- und Vorpommern +++ Tagebuch von 1813 entdeckt +++ Lexikon der Uckermünder Heide +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Bürgermeister und Stadtrat abgewählt +++ Hundert künftige Arbeitslose in Świecko +++ Medizinfakultät für Zielona Góra +++ Neue Züge für Verbindungen nach Deutschland +++ Zerstrittene Medizinische Fakultät +++ Gekürzter EU-Haushalt auf Kosten polnischer Bauern ++ + Kinderheim eröffnet +++ Kein Geld für Roma-Musikfestival +++ Die Lausitz vor hundert Jahren +++

Die Transodra-Presseschau erscheint an jedem Dienstag. Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2013-08.pdf478.17 KB