Transodra-Presseschau – 18/2013

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 18. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 21.05.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Chancen für die Schnellstraße S 6 zwischen Stettin und Danzig +++ Wojewodschaft drängt Regierung für Energiesicherheit zu sorgen +++ Erfolgreiches erstes Quartal bei den Chemischen Werken Police +++ In Barlinek klagen Imker über Pestizideinsatz der Landwirte ++ + Gemeinsame Aktion von Greenpeace und Ostseefischern in Kołobrzeg +++ Renoviertes Schlösschen in Wolin wird zu internationalem Zentrum +++ Stargard: Radweg auf dem Bahndamm? +++ Stettiner Weiße Flotte verkehrt wieder +++ Priester setzt in Stettin Journalisten im Pfarrhaus fest +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Zweite Runde nach chaotischer Bürgermeisterwahl in Żagan +++ Müllentsorgungsgesetz sorgt auch in Lubuskie für Unruhe +++ Słubice kennen lernen +++

Die Transodra-Presseschau erscheint an jedem Dienstag. Wenn Sie die Presseschau wöchentlich zugeschickt bekommen möchten, senden Sie uns einfach eine Mail an:
presseschau@dpg-brandenburg.de

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2013-18.pdf333.65 KB