Presseschau

Informationen und Diskussionen aus der polnischen Grenzregion

Transodra-Presseschau – 26/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Bitte beachten!

+++ Da die Fördermittel nicht mehr ausreichen, so wie bisher aus vier Grenzregionen zu berichten, haben wir uns entschieden, nicht mehr aus allen Regionen wöchentlich zu informieren. In dieser Ausgabe finden Sie Informationen aus dem Lebuser Land und Niederschlesien, in der nächsten Woche dann aus Westpommern. +++

In der 26. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 01.07.2014 geht es um die folgenden Themen:

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Ostmarkstadion unter Denkmalschutz – Betreiber wehrt sich +++ Bulldozer plätten Brauerei +++ Stadt steigt wieder in Verkehrsbetriebe ein +++ Gemeinden wollen Nahverkehr mit eigenen Bussen retten +++ Region hat beste Abitur-Quote +++ PiS agitiert im Lebuser Land gegen Regierung +++ Lebuser Filmsommer in Łagów eröffnet +++ Festivals: „Most“ und „Romane Dyvesa“ +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Als Reaktion auf Bürgerproteste sollen wieder Bäume gepflanzt werden +++ Kulturhauptstadt und Welt-Buchhauptstadt 2016 +++ Beten gegen Blasphemie im Theater +++

Transodra-Presseschau – 25/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 25. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 24.06.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Gemeinsamer Oderausbau beschlossen +++ Gashafen in Terminschwierigkeiten? +++ Pipeline-Bau abgeschlossen +++ Beratungsbüros der Euroregion Pomerania bleiben +++ Urkundenfälschung im Amt? +++ „Clevere Köpfchen“ kommen nach Vorpommern +++ SchülerInnen erneut schwach in Abschlusstests +++ Kaschuben fordern Grabstätte für Pommersche Greifen +++ Modernisierung des Hauptbahnhofs ausgeschrieben +++ Stettiner Yacht Club sucht Kontakte mit ... Stettin +++

Bitte beachten!

+++ Da die Fördermittel nicht mehr ausreichen so wie bisher aus vier Grenzregionen zu berichten, haben wir uns entschieden, ab jetzt nicht mehr aus allen Regionen wöchentlich zu informieren. In dieser Ausgabe finden Sie Informationen aus Westpommern, in der nächsten Woche dann aus dem Lebuser Land und Niederschlesien. +++

Transodra-Presseschau – 24/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Bitte beachten!

+++ Da die Fördermittel nicht mehr ausreichen, so wie bisher aus vier Grenzregionen zu berichten, haben wir uns entschieden, nicht mehr aus allen Regionen wöchentlich zu informieren. In dieser Ausgabe finden Sie Informationen aus dem Lebuser Land und Niederschlesien, in der nächsten Woche dann aus Westpommern. +++

In der 24. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 17.06.2014 geht es um die folgenden Themen:

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Lebuser Land schrumpft +++ Gemeindefusion: Bürgerkonsultation in der Stadtgemeinde ++ + Wo liegt Gorzów Wielkopolski? +++ Roma-Festival erstmals live im Fernsehen +++ Deutsch- polnische Johannisnacht zu Rätseln der Vergangenheit +++ Uni Stettin eröffnet Fakultät in Gorzów – Lebuser Hochschulen verärgert +++ Im Stadtzentrum wird gegraben +++ Wojewodschaftstage in Zielona Góra +++ Studienreise zu Gedenkorten des Ersten Weltkriegs + ++ Radio Słubfurt im Juni +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Darf ein Abtreibungsgegner Chefarzt werden? +++ Erfinder des Namens der Gewerkschaft „Solidarność“ in Breslau geehrt +++ Neptun sprudelt wieder +++

Transodra-Presseschau – 23/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 23. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 10.06.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Städtischer Nahverkehr zum Nulltarif +++ Solarpark mit 1,95 MW +++ Gryfia-Werft plant Outsourcing +++ Nur ein geschütztes Regionalprodukt aus Westpommern +++ 23 blaue Flaggen an Westpommerns Stränden +++ Freiheits-Urnen zur Erinnerung an den 4. Juni 1989 + ++ Was wird aus der Grüneberg-Villa? +++ Fisch- und Blumenmarkt in Stettin? +++ „Polen wird schöner“ in Police +++ Bundesverdienstkreuz für Kazimiera Galewska +++ Inkontakt-Messe mit Diskussionsforum am 14. Juni 2014 in Schwedt +++

Bitte beachten!

+++ Da die Fördermittel nicht mehr ausreichen so wie bisher aus vier Grenzregionen zu berichten, haben wir uns entschieden, ab jetzt nicht mehr aus allen Regionen wöchentlich zu informieren. In dieser Ausgabe finden Sie Informationen aus Westpommern, in der nächsten Woche dann aus dem Lebuser Land und Niederschlesien. +++

Transodra-Presseschau – 22/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 22. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 03.06.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Endergebnisse der Europawahlen im Wahlkreis Westpommern/Lebuser Land +++ Kommunalwahlen in Deutschland: Nur in einem Gemeinderat eine Polin +++ Wird es demnächst einen grenzüberschreitenden Stadtbus geben? +++ Droschken unter strengerer Kontrolle +++ Auszeichnung für Stargarder Museum +++ Mehr NATO-Soldaten in Stettin? +++ Rettungswagen für die Ukraine +++ Fahrradfest am 8. Juni +++ „Tage des Meeres – Sail Szczecin“ 13.–15. Juni +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Neue Lösung für Giftmüllproblem in Sicht +++ Neißebrücke wegen Sanierung geschlossen – Händler fürchten um Existenz +++ Sanierung der Bahnlinie „Odrzanka“ kommt voran +++ Universität will hundert Beschäftigte entlassen +++ Bauaffäre wird wieder aufgerollt +++ Auf dem Rothenburg-Pfad durch historische Parkanlagen +++ Pflanzaktion von Freiheits-Eichen +++ Solidaritätskonzert mit der Ukraine +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Protestzug gegen Urteile wegen Störung einer Rede von Zygmunt Bauman +++ Theater für Kinder aus ganz Polen +++

Transodra-Presseschau – 21/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 21. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 27.05.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Drei EU-Abgeordnete aus Westpommern und dem Lebuser Land +++ Wahlboykott in Bieczyno +++ Wahlkampftour in Stettin und Police mit vielen Versprechungen +++ B2 in Gartz wird erneuert +++ Ehemaliger Milizgeneral zu Gefängnisstrafe verurteilt +++ Buchpräsentation: Relikte jüdischer Friedhöfe in der Grenzregion +++ Kulturfestival KuKuKa zu Land und zu Wasser +++ Korrupte Ärzte wandern hinter Gitter +++ Pat Metheny spielt in Stettin +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Bürgerplattform stärkste Partei – PiS legt zu +++ Tusk: Ihr seid europäischer als der Rest des Landes +++ Landgemeinderat spielt auf Zeit +++ UZ fällt im polenweiten Hochschul- Ranking +++ Landsberger Theaterplakate aus den Zwanziger Jahren +++ Neues Schwimmbad mit Brüsseler Finanzspritzen +++ Grenzbasar leidet unter Supermärkten +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Bürgerplattform stark – „Neue Rechte“ gewinnt einen Sitz +++ Sächsische Polizei sucht Verstärkung in Polen und Tschechien +++ Tausende verlorene Briefe wieder aufgetaucht +++

Transodra-Presseschau – 20/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 20. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 20.05.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Dänisches Thronfolgerpaar zu Besuch +++ Vizepremierminister verspricht Investitionen +++ Ministerin: S-6-Ausschreibung noch in diesem Jahr +++ Weniger Geld für Fähren +++ Wasserstraße wird für LNG-Gastransporte vertieft +++ Neue S-Bahn für Stettin und Police? +++ Furcht vor Hochwasserschutz +++ Binnenschifffahrtsinformationsdienst in Betrieb genommen ++ + Zusammenarbeit mit Vorpommern-Greifswald vereinbart +++ Neuer Radiosender +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Polizeibeamte dürfen im jeweiligen Nachbarland Verdächtige festnehmen +++ Referendum: Landbewohner wollen in die Stadt +++ Erste Panzer aus Deutschland eingetroffen +++ Schenke für Kurwasser im Bau +++ Herz des Priesters darf nicht bei Christus liegen +++ SVF-Busfahrer lernen ihre Lektion nicht +++ Historischer Straßenbahnwaggon neu eröffnet +++ Zeitgenössische Klassik in Gorzów +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Krisenstäbe warnten vor möglichem Hochwasser +++ Tausende Amtsbriefe verschwunden +++

Transodra-Presseschau – 19/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 19. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 13.05.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Verteidigungsminister: Multinationales Korps Nord-Ost stärken +++ Sparmaßnahmen verordnet +++ Neues Leben auf dem früheren Werftengelände +++ Hilton-Hotel am Oderufer? + ++ Schiffsmast kehrt an alten Ort zurück +++ Wojewodschaft investiert in Wasserrettung +++ Grundschulbuch wird für Stettin überarbeitet +++ 10 Jahre Sedina.pl +++ 10 Jahre in der EU ++ + Ausstellung „Do you see the Moon over Soho” +++ Preisausschreiben „Selfie mit Meer“ +++ Die Uckermark präsentiert sich im Oder-Center

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Stadtrat stimmt für Fusion – Bischof schlägt sich auf die Seite der Gegner +++ S3 bis Międzyrzecz wird eröffnet +++ Bodziacki will zum dritten Mal Bürgermeister werden +++ Investor will Glashütte wieder öffnen +++ Deutsch-polnische Menschenkette gegen Kohleförderung geplant +++ Bei Stelmet brummt das Geschäft +++ Rockiger und mit bewachten Zeltplätzen +++ Im Nationalpark Warthemündung entsteht ein Moorzentrum +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Oderschiffe liegen auf dem Trockenen +++ Tag der offenen Tür: Renovierte Fürstenkapelle im Kloster Leubus +++

Transodra-Presseschau – 18/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 18. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 06.05.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Sieben Millionen Złoty Fördermittel gehen an EU zurück +++ Große Nachfrage im North- West Logistic Park +++ Neues Polizeipräsidium in Bau +++ Erneuter Brand im Wikinger- Skansen +++ Kein Gedenken am Ort des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers +++ Stadt sucht Repräsentanten für ihre Segelschiffe +++ „Picknick an der Oder“ +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Nach dem Bus auch gemeinsamer Busbahnhof +++ Blühende Schlaglöcher und Rückblick +++ SLD-Chef beklagt Niedergang des Tags der Arbeit +++ Für illegalen Müllimport drohen 300.000 Złoty Strafe +++ EuroVelo-Trasse bringt Mittel für Radwege +++ Zug nach Krakau derzeit nicht konkurrenzfähig +++ Lebuser Dreistadt-Projekt soll Krise überwinden +++ Zweiter Blindgänger in drei Monaten +++ Erster Mai – Plakate und Plackerei +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Im Bahnhof Kunst von Weltrang +++ Neue Oderstrandbar +++

Transodra-Presseschau – 17/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 17. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 29.04.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Ausschreibungsverfahren ungültig – Neustart möglich? +++ Grenzüberschreitender Fahrradweg in die Stadt +++ Mit der Schmalspurbahn ans Meer +++ Bürgermeister will kritischen Bloggern den Strom abdrehen +++ US-Militär in Świdwin gelandet +++ Kurhotels unter dem Hammer +++ Museen zeitgemäß und grenzenlos +++ Lapidarium eingeweiht +++ Erinnerung an die „Ereignisse im April 1945“ +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Erdölförderanlage soll bald stehen +++ „Gläserne Buden“ bleiben auf der Brücke, trotz Korruptionsverdachts +++ Ex-Vizepräsident soll sich öffentlich für Radio-Kritik entschuldigen ++ + Erste Bojen in der Oder verankert +++ Zielona Góra hat wieder eine Berliner T-3-Dampflok ++ + Speedway bricht Zuschauerrekorde +++ Internationales Blaskapellen-Treffen in Gorzów +++ Thementag „Geteilte Städte – zehn Jahre EU-Osterweiterung“ +++

Dolnośląskie (Niederschlesien)

+++ Tadeusz Różewicz verstorben +++ Tramper brechen nach Spanien auf +++ Hej Joe – Guinness Rekord der Gitarrenspieler +++

Inhalt abgleichen