Presseschau

Informationen und Diskussionen aus der polnischen Grenzregion

Transodra-Presseschau – 02/2013

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 2. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2013 vom 08.01.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Letzter Eurolot-Flug nach Krakau ++

Transodra-Presseschau – 01/2013 – mit Artikel des Monats

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der ersten Ausgabe der Transodra-Presseschau des Neuen Jahres 2013 vom 03.01.2013 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Transodra-Presseschau 01/2013Transodra-Presseschau 01/2013

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Universität plant Verkauf des Bismarck-Schlösschens in Külz-Kulice +++ Bahnverbindung Stettin–Berlin wird schneller ...ab 2020 +++ Preiserhöhungen im Regionalverkehr +++ Oderfahrwasser versandet nach Erdrutsch +++ Ausschreibung für Umbau des Straßenbahndepots +++ Kurbetriebe von Wojewodschaft übernommen +++ Hubschrauberbasis übergeben +++ Ehemaliges Werftenareal verkauft +++ Stadt lehnt Finanzierung künstlicher Befruchtung ab +++ Gedenken an den Dezember 1970 verbunden mit Protestmarsch +++ Wechsel an der Spitze des multinationalen Korps +++ Bau der Sport- und Konzerthalle im Plan +++ Pogoń-Chef Jarosław Mroczek mit dem Hecht ausgezeichnet +++ Fotoausstellung zum Dezember 1970 +++ Neue Ausstellung im Fischereimuseum +++ Musikfestival Akustyczeń (Akustischer Januar) +++ Auf dass das nächste Jahr besser werde! +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Haushalt der Wojewodschaft verabschiedet +++ Krankenhaus auf Sanierungskurs +++ Tagebaubefürworter schreiben an Regierung +++ Millionenschwere Belohnung für Zusammenschluss +++ Zusätzliche Steuern von Pendlern und Studenten +++ Spielplätze und Bürgersteige vorne beim Bürgerhaushalt +++ Lebuser Land wird größer +++ Gemeinsames Zentrum begeht fünften Geburtstag +++ Lebuser A 2 weiter gebührenpflichtig, bei S 3 laufen Ausschreibungen +++ 600 Jahre alte Fresken entdeckt +++ Modell des alten Landsberg fertig gestellt +++ Riesige Marihuana-Plantage nahe der Grenze +++ Ruhiger Silvesterabend im Lebuser Land +++

Artikel des Monats

Die Universität will Külz verkaufen

Transodra-Presseschau – 29/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 29. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 18.12.2012 (und der letzen Ausgabe des Jahres 2012) geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Bauern-Proteste werden fortgesetzt +++ Obdachlosenheime füllen sich +++ „Magnolien“ für die besten Sozialprojekte verliehen +++ LNG kann Zeitplan nicht einhalten +++ Ausschreibung für Floating-Garden-Schilder +++ Gemeinsames Oder-Projekt nimmt Gestalt an +++ Erinnerung an Synagoge +++ Erinnerung an Zwangsarbeit in Pommern 1939–1950 +++ Nowa-Amerika- Kalender 2013 erschienen +++ Straßenbahnsimulator im Technik-Museum +++ Silvester-Party umsonst und draußen +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ 31. Jahrestag der Verhängung des Kriegsrechts +++ Proteste von Rechtsaußen gegen Post-Kommunisten +++ Millioneninvestition in Zubringer zur A 2 +++ Solarparks stehen auf der Kippe +++ Fußgänger sollen auf dem Zebrastreifen Vorrang bekommen +++ Moderne Universitätsbibliothek wartet auf Besucher +++ Pfarrer schlägt Alarm wegen einsturzgefährdeter Kirche +++ Stadt feiert ihren 450. Geburtstag +++ Heiligtum, Opferstätte und Kalender +++

Transodra-Presseschau – 28/2012

 Creative Commons BY-SA.Neuer PESA Link in Stettin
Foto: Szymon Maksymiuk. CC BY-SA.

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 28. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 11.12.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Erneut Bauernproteste +++ Sonderwirtschaftszone entsteht in Wolin +++ „Atombus“ trifft auf „Anti-Atombus“ +++ Fahrplanwechsel mit wenig Änderungen für die Wojewodschaft +++ Veterinärmedizin im Hafen schließt +++ Neue Bojen im Stettiner Haff +++ Stadtbefestigung freigelegt – und zerstört +++ Roma-Organisation im Rat der Minderheiten +++ Eislaufen in der Region +++ Treffen der Stadtmauer-Initiative +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Haushalt der Wojewodschaft vorgestellt +++ Soldaten kehren aus dem Kosovo zurück +++ Posen lockt auch Lebuser Fachkräfte +++ Busse fahren erstmals über die Grenze +++ Universität will Juristen und Mediziner ausbilden +++ Öffentliche Testgeräte verraten Promillezahl +++ Späte Empörung in Russland über Exhumierung von Rotarmisten +++ Neue Dirigentin für die Philharmonie +++ Ausrangierte Kohlebahn wird Attraktion +++

Transodra-Presseschau – 27/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 27. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 04.12.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Deutsche handeln gegen antipolnische Stereotypen +++ Hohe Lebenshaltungskosten durch teure Wohnnebenkosten +++ Rettungswagen im grenzüberschreitenden Einsatz +++ Aus für die Europalinie auf Usedom +++ Mautpflicht für die neue Brücke zur Insel Karsibór? +++ Drei neue Schiffe für die Wasserwirtschaft +++ EU-Förderung für ehemalige Produktionsgenossenschaften +++ Weiterer Schritt beim Wiederaufbau der Marienkirche +++ Kein neues Stadion für Pogoń Szczecin +++ Workshop: Entwicklung der grenzüberschreitenden Metropolregion Stettin +++ Deutsch-polnisches Adventsfest +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Marschallkonvent beschäftigt sich mit Internet und Sport +++ Referendum über Abwahl des Bürgermeisters kommt +++ Neues Gesicht für Lebuser Bildung +++ Lebuser Bibliotheken nutzen Förderung +++ Benzinpreis bleibt stabil +++ Mehr Geld für Haussanierung +++ Homosexueller erhält Entschädigung wegen Diskriminierung +++ Historische Windmühle nachgebildet +++ Theater bietet Infos dreisprachig im Netz +++

Transodra-Presseschau – 26/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 26. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 27.11.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Rettet die Stadtmauer von Chojna +++ Unerwartetes Sparpotenzial beim Bau der Stadtschnellbahn +++ Diskussion über den öffentlichen Nahverkehr in der Metropolregion +++ „Atombus“ fährt über Land +++ Homebrewing-Bier kommt auf den Markt +++ Trend: Bevölkerungszuwachs auf dem Land +++ Proteste zum Jahrestag angekündigt +++ Schloss präsentiert sich wie neu +++ Weihnachtsmarkt im Schlosshof +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Entwicklungsstrategie der Wojewodschaft beschlossen +++ Koalition wird nicht erweitert ++ + Eine Million für den Bürgerhaushalt +++ Żary als beste Lebuser Gemeinde ausgezeichnet +++ Zielona Góra arbeitet mit China zusammen +++ Wojewodschaft investiert in den Straßenbau ++ + +++ Ausflugsschiffe für die Oder +++ Neues Papstdenkmal geplant +++ Winzer laden zur Weinprobe ein +++ Teddybären im Museum +++

Transodra-Presseschau – 25/2012 – mit Artikel des Monats

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 25. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 20.11.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ „Stettiner Ware“ wird wieder hergestellt +++ Stettin in den Top Ten der teuersten Einkaufsstraßen +++ Fähren kosten die Stadt immer mehr +++ Neue Hoffnung auf schnellere Bahnverbindungen +++ Windkraft weiter in der Kritik +++ Neue Bürogebäude stehen leer +++ Nowe Warpno fordert Nutzungskonzept für Bildungszentrum +++ Polnisch lernen im Ahlbecker Kindergarten +++ Buchvorstellung: Vierter Band des Rocznik Chojeński +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Polnische und deutsche Behörden gehen gemeinsam gegen Autoklau vor +++ Radwege liegen vorn bei Abstimmung über Bürgerhaushalt +++ Lebuser Feuerwehren erhalten Millionenförderung +++ Riesiger Solarpark an der Oder soll auch nach Deutschland Strom liefern +++ Im Lebuser Land wird mit am wenigsten verdient +++ Deutsch-polnische Bahnverbindung wird gekappt +++ Gorzów und Gdańsk rivalisieren um Straßenbahnen aus Kassel +++ Kino eröffnet mit deutscher Filmwoche +++ Muskauer Park hat nun auch eine polnische Internetseite +++ Smokie treten mit Orchester auf +++

Artikel des Monats

Wir haben die Friedhöfe planmäßig zerstört
Originaltitel: Cmentarze planowo zdewastowaliśmy
Von Robert Ryss (Gazeta Chojeńska Nr. 41 vom 09.10.2012)

Transodra-Presseschau – 24/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 24. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 13.11.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Künstliche Befruchtung auf Gemeindekosten? +++ Neue Operationssäle +++ Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen +++ Starka-Destillerie endlich verkauft +++ Handel auf dem Grenzmarkt geht weiter +++ Schneller zum Flughafen +++ Endlich werden auch die kleineren Bahnhöfe renoviert +++ Gefahren aus der Tiefe +++ Jagd zu Ehren des Schutzpatrons der Jäger +++ Stettin am Unabhängigkeitstag – Militärparaden, Flugblätter und Lampions +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Wojewodschaft legt Entwicklungsstrategie vor +++ Sanierungsplan für Krankenhaus steht + ++ Sonderwirtschaftszone feiert 15-jähriges Bestehen +++ Wissenschafts- und Technologiepark startet +++ Hochwasserschutz wird weiter ausgebaut +++ Universität baut am größten Radioteleskop Europas mit +++ Ehemalige Kriegsgefangene besuchen Lager +++ Spendensammlung für Friedhöfe im ehemaligen polnischen Osten +++ Künstler führen Touristen an ungewöhnliche Orte +++ Lebuser Kunstszene im „Herbstsalon“ +++

Transodra-Presseschau – 23/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 23. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 6.11.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Personalprobleme gefährden Transplantationszentrum +++ Verstößt die Stettiner Familienkarte gegen Rechte der Eltern? +++ Stargarder Kindergarten-Finanzierung in der Kritik +++ Neuer Fischereihafen +++ Ausschreibung für die Stadtschnellbahn verzögert sich +++ Swinemünde bemüht sich um nachhaltige Mobilität +++ Wer wird die neue „Trafostation der Kunst“ leiten? +++ Renovierungsarbeiten auf Kriegsgräberstätte +++ Neue „Bäume der Erinnerung” gepflanzt +++ Johanniterschloss vor dem Verfall gerettet +++ Ausstellung mit Farbfotos aus dem Jahr 1947 +++ Outlet Park Szczecin eröffnet am Mittwoch +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Gestohlene Leichen werden nach Deutschland zurückgebracht +++ Lebuser Gemeinden am Rand des Bankrotts +++ Landesweite Anerkennung der Zusammenarbeit zweier Neiße- Dörfer +++ Digitales Fernsehen kommt +++ Jaehne-Villa könnte Oppositionsmuseum werden ++ + Neuer Reiseführer für Blinde +++ Alte Grünberger Küche wiederentdeckt +++

Transodra-Presseschau – 22/2012

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 22. Ausgabe der Transodra-Presseschau vom 30.10.2012 geht es um die folgenden Themen aus Westpommern und dem Lebuser Land:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Neun Millionen Złoty für den Hochwasserschutz +++ Neue Sendemasten für modernstes Mobilfunknetz +++ Neue Straßenbahnen für Stettin +++ Bauarbeiten in Linken / Lubieszyn beendet +++ Streit wegen Stellenstreichungen beim Grenzschutz +++ Tage der Vielfältigkeit +++ Großer Andrang bei Bloggertreffen +++ Aquapark erneut in wirtschaftlichen Schwierigkeiten +++ Vorbereitungen auf Allerheiligen +++

Lubuskie (Lebuser Land)

+++ Bürger entscheiden selbst über Investitionen +++ Zusätzliche 18 Millionen für Sozialpolitik + ++ Soldaten bereiten sich auf Kampfeinsätze vor +++ Die Oder soll durch Vertiefung schiffbar werden +++ Lebensmittelhilfe für Bedürftige +++ Helden-Denkmal wird erneuert +++ Wertvolle Handschrift entdeckt +++ Neuer Geopfad eröffnet +++

Inhalt abgleichen