Ausstellung

Tipp: Ausstellung "Europa Jagellonica" in Potsdam

Erste Schau über die europäische Dynastie der Jagiellonen vom 1.3.2013 bis 16.6.2013 im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

 Jan I Olbracht Jagielloński, Bild von Marcello Bacciarelli, gemeinfrei Jan I Olbracht,
Bild von Marcello Bacciarelli

Kunst und Kultur Mitteleuropas in der jagiellonischen Zeit von 1386 bis 1510 ist das Thema einer Wanderausstellung, die vom 1. März bis 16. Juni 2013 im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte am Potsdamer Neuen Markt zu sehen ist.

Das Herrschergeschlecht der Jagiellonen war nicht nur eine polnische Dynastie, sondern eine europäische. Ursprünglich aus Litauen stammend, herrschten die Jagiellonen um 1500 von der Ostsee bis zur Adria und dem schwarzen Meer, im Königreich Polen und dem Großfürstentum Litauen, Böhmen und Ungarn. Daher ist die Ausstellung, die Kunst und Kultur aus drei Jahrhunderten Jagiellonenherrschaft darstellt, ebenfalls eine europäische.

Ausstellung "Tzschecheln – Eichenrode – Dębinka"

Eröffnung der Ausstellung am 26.06.2010 um 15.30 Uhr im Gemeindehaus Dębinka

Ausstellung DebinkaAusstellung "Tzschecheln – Eichenrode – Dębinka"

Wir laden herzlich ein zur Ausstellungseröffnung "Tzschecheln – Eichenrode – Dębinka. Ein Dorf im Wandel der Zeit" nach Dębinka ein.

Ausstellung "Matki Solidarnośći" in Potsdam

Eröffnung auf dem Platz der EinheitEröffnung auf dem Platz der Einheit Am 19. September 2009 um 11.30 Uhr wird in Potsdam auf dem Platz der Einheit (Nordseite) die Ausstellung „Matki Solidarnośći“/ „Mütter der Solidarność“ eröffnet.

Eventdatum: 
19.09.2009 (All day) - 08.10.2009 (All day)

Ausstellung "Matki Solidarności"

Zu sehen ab 31.08.2009 in Angermünde

Der Verein Zeit Raum Identität (Stowarzyszenie Czas Przestrzeń Tożsamość), das EUROPAHAUS Angermünde e.V., die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg e.V., die Zeitung Gazeta Wyborcza, die Stadt Szczecin, die Stadt Angermünde und das Schloß der Pommerschen Herzöge Szczecin laden ein zur Eröffnung der Fotoausstellung Matki Solidarności | Mütter der Solidarność mit Fotografien von Andrzej Łazowski (Szczecin), Texten von Kinga Konieczny (Szczecin) und übersetzt von Torsten Salzer (Berlin).

Ort: Kleiner Markt, Angermünde

Eventdatum: 
31.08.2009 (All day)
Ramona Zühlke

Ein Grenzscharmützel

Uwe Rada

Wie die Polenbeauftragte Gesine Schwan eine schwule und lesbische Ausstellung im Nachbarland rettete

Aufruf

Informelle Gruppe GENDA

Gegen die Verlegung der Ausstellungen „Sollen sie uns doch sehen“ und „Mein Leben – Meine Entscheidung“

Spurensuche – weitere Planung 2006

Ankündigungen für das Projekt "Spurensuche" für die nächsten Monate des Jahres 2006

Eventdatum: 
01.04.2006 (All day)
Inhalt abgleichen