Tandem

Erster Tandem-Durchgang abgeschlossen

Letztes Tandem-Treffen des 2010er Projekts fand in Wilhelmsaue statt

Am zweiten Januar-Wochenende 2011 führten wir unser letztes deutsch-polnisches Tandem-Treffen durch, zu dem trotz rauer winterlicher Bedingungen knapp 20 Teilnehmer – aus der Gegend um Gorzów und aus dem östlichen Brandenburg – ins Oderbruch nach Wilhelmsaue kamen.

Partnerschaft mit Gorzów verlängert

Beim KIK in Gorzów, von links:
A. Fiedler, T. Klimek, B. Ciemniejewska

Weiterführung der Zusammenarbeit zwischen DPG und KIK für 2011 vereinbart

Beim Besuch der DPG Brandenburg in Gorzów Wielkopolski Ende Oktober bei ihrer Partnerorganisation, dem KIK Gorzów, wurde ein Partnerschaftsvertrag für die weitere Projektarbeit im Jahr 2011 unterzeichnet.

Tandem zu Gast in Lubniewice

Adrian Fiedler

Tandem-Treffen
am Lubiąż-See in Lubniewice

Tandem-Begegnungen zum zweiten Mal im polnischen Teil der Euroregion Pro Europa Viadrina

Bei sonnigem Herbstwetter kamen 22 Teilnehmer aus der deutsch-polnischen Grenzregion nach Lubniewice, um miteinander das Wochenende zu verbringen, um voneinander zu lernen und um gemeinsam den Ort zu erkunden, der kürzlich den Titel "ökologischste Gemeinde Polens" gewann.

Tandem – Übersicht

Die Tandem-Projekte der DPG Brandenburg

Tandem-Projekte, die deutsch-polnischen Sprach- und Begegnungstreffen, die die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg mit ihren Partnern organisiert, gibt es in zwei brandenburgisch-polnischen Grenzregionen:

Neue deutsch-polnische Tandem-Begegungen 2010

Euroregion Pro Viadrina

Ab Mitte März 2010 werden wir wieder mit einem neuen Tandem-Programm in der Euroregion Pro-Viadrina beginnen.

Wir möchten damit an unsere Tandemkurse von 2008/09, die wir wöchentlich in Słubice angeboten haben, anknüpfen.

Die neuen Tandem-Begegnungen, angeboten von der DPG-Außenstelle Frankfurt (Oder) und gemeinsam mit der Partnerorganisation KIK Gorzów fortgeführt, richten sich an Menschen beiderseits der Oder, die ihre Kenntnisse um die Sprache und Kultur des Nachbarlandes vertiefen sowie Kontakte aus- und aufbauen wollen. Zielgruppe sind Erwachsene unterschiedlichen Alters aus der Euroregion, die an Kooperationen mit Menschen von der anderen Oderseite interessiert sind.

Inhalt abgleichen