Tags for Tandem-Begegnungen in der Uckermark

Tandem-Begegnungen in der Uckermark

Seit 2005 veranstaltet die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Europahaus in Angermünde deutsch-polnische Tandem-Sprachkurse in der Grenzregion Uckermark/Pomorze Zachodnie. Gefördert wurden sie bisher vor allem von der Euroregion Pomerania und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit.
Tandem-Uckermark
Der fast schon legendäre Tandem-Sprachclub in der Uckermark kann bereits auf eine fast vierjährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Neben Teilnehmenden der ersten Stunde kommen immer wieder neue Interessenten und Interessentinnen hinzu, so dass der Sprachunterricht in zwei Niveaustufen geteilt werden musste. Der Erfolg zeigt sich, abgesehen vom Ausbau der Sprachkenntnisse, vor allem in der Sensibilisierung für Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung unterschiedlicher Art sowie in der Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements. Eine Reihe von Beispielen belegt dies, angefangen vom gemeinsamen Besuch politischer und kultureller Veranstaltungen über das Verfassen von Leserbriefen bis hin zur grenzüberschreitenden Netzwerkbildung, die über Interessenvereinigungen weit hinausgeht.

Deshalb hoffen wir, den Tandem-Sprachclub in der Uckermark/Pomorze Zachodnie nach einer kurzen Pause im nächsten Jahr fortsetzen zu können.

Aktuelle Informationen erhalten Sie bei uns: