Veranstaltungshinweis: filmPOLSKA 2010

Matthias Horn

16. bis 18. April, Filmmuseum PotsdamFilmPolska

filmPOLSKA, das größte Festival des polnischen Films in Deutschland, findet dieses Jahr zum 5. Mal in Berlin und Potsdam statt. Das Festival umfasst die gesamte Palette polnischer Filmkunst, darunter neueste Spiel- und Dokumentarfilme, eine Filmreihe zur Kamerakunst aber auch eine Retrospektive anlässlich des 30. Jubiläums der Gründung der Solidarność.
Den Auftakt der Potsdamer Schau bildet Krzysztof Kieslowskis „Drei Farben: Blau“, zu dessen Vorführung der Kameramann Sławomir Idziak anwesend sein wird. Idziak, der in der Vergangenheit beispielsweise auch für die Regisseure Detlev Buck und Andrzej Wajda gedreht hat, erregte besonders durch seinen spektakulären Kamerastil in Kieślowskis Meisterwerken Aufsehen. Heute gehört er zu den meistgefragten Kameraleuten in Hollywood.

16.4. 18:00 filmPOLSKA 2010
Die Unterführung Przejście podziemne R: Krzysztof Kieslowski, D: Andrzej Seweryn, Teresa Budzisz-Krzyżanowska, Zygmunt Maciejewki, PL 1973, OmE, 28’ Ein kurzer Arbeitstag Krótki dzien pracy R: Krzysztof Kieslowski, D: Waclaw Ulewicz, Lech Grzmocinski, PL 1980/1996, Dok., OmU, 73’
20:00 filmPOLSKA 2010
Drei Farben: Blau R: Krzysztof Kieslowski, D: Juliette Binoche, Benoît Régent, Florence Pernel, PL/F 1993, 100’
Anschließend: Publikumsgespräch mit Kameramann Sławomir Idziak
Moderation: Stefan Fichtner (Filmwissenschaftler)

17.4. 16:00 Hodder rettet die Welt! R: Henrik Ruben Genz, DK 2002, 84’
18:00 Drei Farben: Blau R: Krzysztof Kieslowski, D: Juliette Binoche, Benoît
Régent, Florence Pernel, F/PL 1993, 100’
20:00 filmPOLSKA 2010
Der Kalmus Tatarak R: Andrzej Wajda, D: Krystyna Janda, Jadwiga Jankowska-Cieślak, Jan Englert, PL 2009, OmeU, 85’
22:00 Drei Farben: Blau R: Krzysztof Kieslowski, D: Juliette Binoche, Benoît Régent, Florence Pernel, PL/F 1993, 100’

18.4. 16:00 Hodder rettet die Welt! R: Henrik Ruben Genz, DK 2002, 84’
18:00 filmPOLSKA 2010
Ein kurzer Arbeitstag Krótki dzien pracy R: Krzysztof Kieslowski, D: Waclaw Ulewicz, Lech Grzmocinski, PL 1980/1996, Dok., OmU, 73’
Vorfilm: Mikrofonprobe Próba mikrofonu R: Marcel Łoziński, PL 1980, OmeU, 19’
20:00 filmPOLSKA 2010
Der Bekehrte Zawrócony R: Kazimierz Kutz, D: Zbigniew Zamachowski, Henryk Bista, Marek Kondrat, PL 1994, OmU, 78’