17 - "Die multinationale Welt des Grenzlands als Ort einer unerfüllten Chance auf gute Koexistenz" (Stefan Chwin) [Oktober 1997]

"Grenzlandliteratur" und das mitteleuropäische Dilemma, Stefan Chwin, Schriftsteller, Danzig

Breslau - das Zuhause von Pawel und Malgorzata, Wlodzimierz Kalicki, Gazeta Wyborcza, Warschau

Wie kann Frankfurt/Oder zu einer europäischen Grenzstadt werden?, Dietrich Schröder, Märkische Oderzeitung

Treffen wir uns mit anderen, damit die Anderen sollen nicht die Fremden bleiben, Barbara Weigl, Beata Maliszkiewicz, Oppeln

Polen und Ukrainer, Maciej Stasinski, Gazeta Wyborcza

Minderheitenstatus und "Volkstumskampf" im Grenzgebiet (1920 - 1939), Ruth Henning / Christian Semler