Tagi dla Ausstellung "Matki Solidarnośći" in Potsdam

Ausstellung "Matki Solidarnośći" in Potsdam

Eröffnung auf dem Platz der EinheitEröffnung auf dem Platz der Einheit Am 19. September 2009 um 11.30 Uhr wird in Potsdam auf dem Platz der Einheit (Nordseite) die Ausstellung „Matki Solidarnośći“/ „Mütter der Solidarność“ eröffnet. Die Veranstaltung wird von der Deutsch Polnischen Gesellschaft Brandenburg in Kooperation mit der Landeshauptstadt Potsdam organisiert und außerdem vom polnischen Künstler selbst Andrzej Łazowski und Dr. Iris Magdowski, der Beigeordneten für Bildung, Kultur und Sport und Karl Fisher dem Vorsitzenden der Deutsch Polnischen Gesellschaft Brandenburg eröffnet. Mittels dieser Fotoausstellung wird das Potenzial abgebildet, welches in der Zurückgezogenheit ins Private und den dort entstandenen Aktivitäten steckt und von diesen Frauen genutzt worden ist.

Die damit verbundenen, oft undankbaren und schwierigen Aufgaben haben die Frauen geprägt. Sie schrieben Texte, beschäftigten sich mit dem Vertrieb, versteckten Gesuchte und nicht selten mussten sie, auf sich allein gestellt, den Alltag bewältigen. „Mit Hilfe nur eines einzigen Telefons und einer einzigen Schreibmaschine schafften wir es, einen Lehrerstreik in der ganzen Wojewodschaft zu organisieren.“ erinnerte sich Halina Gaińska an die Geschehnisse in und um Stettin. Im Anschluss an die Eröffnung der Freiluftausstellung auf dem Platz der Einheit, wird es um 13 Uhr in der Charlottenstr. 31 (Saal 1. OG), die Gelegenheit geben, mit den Aktivistinnen „die jahrelang ‚im Hintergrund’ den Kampf um die Freiheit Polens mittrugen“ ins Gespräch zu kommen. Es werden drei der 27 porträtierten Aktivistinnen: Krystyna Bodnar, Irena Rosolak-Bieńkowska und Maria Zarzycka erwartet. Eröffnet wird die Gesprächsrunde „Frauen in der Solidarność“ u. a. durch den Polonisten Prof. em. Heinrich Olschowsky. Die Veranstaltung wird konsekutiv übersetzt.

Ort:

Eröffnung 11.30 Uhr Platz der Einheit Gespräch 13.00 Uhr Charlottenstraße 31, Saal im 1. OG

Update: Video der Ausstellungseröffnung

Youtube-Video von Stowarzyszenie Czas Przestrzeń Tożsamość

 

ZałącznikWielkość
zaproszenie_mutter_der_solidarnosc_pop.pdf561.15 KB