Tagi dla Neue deutsch-polnische Tandem-Begegungen 2010

Neue deutsch-polnische Tandem-Begegungen 2010

Euroregion Pro Viadrina

Ab Mitte März 2010 werden wir wieder mit einem neuen Tandem-Programm in der Euroregion Pro-Viadrina beginnen.

Wir möchten damit an unsere Tandemkurse von 2008/09, die wir wöchentlich in Słubice angeboten haben, anknüpfen.

Die neuen Tandem-Begegnungen, angeboten von der DPG-Außenstelle Frankfurt (Oder) und gemeinsam mit der Partnerorganisation KIK Gorzów fortgeführt, richten sich an Menschen beiderseits der Oder, die ihre Kenntnisse um die Sprache und Kultur des Nachbarlandes vertiefen sowie Kontakte aus- und aufbauen wollen. Zielgruppe sind Erwachsene unterschiedlichen Alters aus der Euroregion, die an Kooperationen mit Menschen von der anderen Oderseite interessiert sind. Hier laden wir besonders im Sport, der Kultur, der der Jugendarbeit Engagierte aber auch andere Multiplikatoren (Lehrer, Journalisten, Gemeinderäte, etc) ein, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Im Zentrum der jeweils zweitätigen Begegnung stehen neben der Sprache vor allem das gegenseitige Kennenlernen sowie der persönliche Austausch mit Menschen anderer Kulturen.

Um die Begegnung und Zusammenarbeit der Teilnehmenden zu intensivieren und sie gleichzeitig für einen breiteren Interessentenkreis öffnen, sind die Treffen nicht wie bisher auf ein paar Stunden in der Woche begrenzt, sondern werden einmal im Monat an zwei Tagen (jeweils am Wochenende) stattfinden.

Insgesamt sind 2 Zyklen der Tandem-Begegnungen geplant. Im Jahr 2010 werden monatlich Treffen auf der deutschen Seite der Oder stattfinden (in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree) im Jahr 2011 möchten wir die Treffen unter Federführung unseres Partners KIK Gorzów im polnischen Teil der Euroregion Pro Viadrina stattfinden lassen. Die zweitägigen Treffen finden jeweils an verschiedenen Orten der Region statt.

Das erste Treffen soll am 12. und 13. März in Frankfurt (Oder) stattfinden, danach sind die Tandem-Begnungen immer für das zweite Wochenende im Monat geplant.

EU
Das Projekt wird zu 85% aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojewodschaft Lubuskie) - Brandenburg SPF 2007-2013 gefördert.

An der Teilnahme Interessierte können sich sofort melden bei

ZałącznikWielkość
tandemflyer2010.pdf2.76 MB