Filmvorführung "Diffusion" am 26.08.2010 um 16 Uhr

Der Dokumentarfilm „Diffusion“ von Paweł und Dr. Michał Kulik (Stettin) erzählt vom Zusammenwachsen der Menschen in der deutsch-polnischen Grenzregion. Die beiden Filmemacher hatten dazu mehrere Monate lang Deutsche und Polen im Alltag begleitet. Darunter eine junge polnische Familie, die in das uckermärkische Dorf Rosow gezogen und dort inzwischen heimisch geworden ist. Ein deutscher Raumakustiker wählte den entgegengesetzten Weg. Er kaufte ein Haus in der Nähe von Stettin, wo er während seiner Kindheit gelebt hatte. Dort organisiert er kulturelle Veranstaltungen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Anhang!

ZałącznikWielkość
Eilnadung Diffusion-1.doc1_.pdf146.21 KB