Dokumentarfilme – Spurensuche in der deutsch-polnischen Grenzregion
Filmy dokumentalne – Po sladach na polsko-niemieckim pograniczu
Wir über uns | Begegnungen | Studienreisen | Dokumentarfilme | Partner | Ausstellungen
   
01.04.2006

Übersicht der Dokumentarfilme

   

Dokumentarfilme – Spurensuche in der deutsch-polnischen Grenzregion
Filmy dokumentalne – Po sladach na polsko-niemieckim pograniczu

Klaus Alde / Abel Korach: Das Andere Ufer / Drugi brzeg , D, Teil I An der Neiße / czesc I Nad Nysa , 29 Min., Teil II An der Oder , / czesc II Nad Odra , 29 Min. VHS

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Ute Badura: Schlesiens wilder Westen / Slaski Dziki Zachód . D 2002, VHS
98 Minuten, dtsch.-poln. Fassung (mit deutschen und polnischen Untertiteln) / wersja polsko-niemiecka (z napisami po polsku i niemiecku)

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

An uns ist alles besonders / Wyjatkowi w kazdym calu . D 2005, VHS 49 Minuten, OF deutsch mit polnischen Untertiteln / niemiecka wersja oryginalna z polskimi napisami
(eine zweisprachige Gymnasiumsklasse in Schlesien / o dwujezycznej klasie gimnazjalnej na Slasku)

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Irena Groblewska:
Chcieli wszyscy razem byc / Alle wollten zusammen bleiben . PL 1998; polnische Fassung /wersja polska, DVD
(über eine multiethnische Gemeinschaft der Gemeinde Stare Juchy [ehemals Alt Fließdorf] in den Masuren / o wielonarodowosciowej spolecznosci gminy Stare Juchy na Mazurach)

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Helga Hirsch: Der Erbfeind. Preußen aus polnischer Sicht / Odwieczny wróg. Prusy z polskiej perspektywy . D 2001; deutsche Fassung / wersja niemiecka, VHS

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Achim Hippel / Jürgen Buch: Neuland – deutsch-polnische Annäherungen in Daszewo / Nowa ziemia – polsko-niemieckie zblizenia w Daszewie. D 2005, 62 Minuten deutsch-polnische Fassung, wersja polsko-niemiecka, DVD

Jacek Knopp / Grzegorz Linkowski: Ballada o domu / Ballade vom Heimathaus. PL 2005, 48 Minuten
(ludzkie losy wiazace sie z domem w Trzcinsku kolo Jeleniej Góry / Schicksale, die mit einem Haus in Trzcinsko, ehemals Rohrlach, bei Hirschberg zusammenhängen) polnische und deutsche Fassung, wersja polska i niemiecka, DVD

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Volker Koepp: Fremde Ufer / Obcy brzeg , D 1996, deutsche Fassung

Herr Zwilling und Frau Zuckermann Pan Zwilling i pani Zuckermann , D 1999, 125 Min., deutsche Fassung

Dieses Jahr in Czernowitz / Tego roku w Czerniowcach , D 2004, deutsche Fassung

Pommerland , Pomorska ziemia, D 2005, deutsch-poln. Fassung, Kinostart am 29. September / w kinach od 29 wrzesnia

Grzegorz Kowalski, Monika Kowalska, Zbigniew Sejwa: Wspomnienia z miasta L. / Erinnerungen aus der Stadt L . PL 2004
(ehemalige deutsche Einwohner von Landsberg erinnern sich / dawni niemieccy mieszkancy Gorzowa wspominaja); deutsche Fassung mit polnischen Untertiteln

Film bei uns ausleihbar (nur nach Rücksprache mit den Filmautoren durch uns) / film mozna u nas wypozyczyc (tylko po uzgodnieniu z twórcami filmu za naszym posrednictwem)

Zbyslaw Kaczmarek: Same stamtad (Alle von dort). PL, TVP, polnische Fassung / wersja polska, 22 Min.
(Einwohner eines Dorfes in Westpolen [Pyrzany] besuchen ihre alte Heimat in der heutigen Ukraine [Kozaki] / mieszkancy pewnej polskiej wsi [Pyrzany] jada do swej dawnej malej ojczyzny na dzisiejszej Ukrainie)

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Jacek Kubiak / Tadeusz Litowczenko: Dom / Ein Haus. PL/D 1994; OF deutsch/polnisch (ohne jeweilige Übersetzung) / polsko-niemiecka wersja oryginalna (bez tlumaczen), ca. 45 Min.
(deutsche und polnische Aussiedlungs- bzw. Vertreibungsschicksale, Gespräche mit ehemaligen und heutigen Bewohnern von Häusern in Nord- und Westpolen / losy polskich i niemieckich wysiedlonych i wypedzonych, rozmowy z dawnymi i dzisiejszymi mieszkancami domów w Polsce pólnocnej i zachodniej)

Der Film wurde in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg erstellt, von der brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung gefördert und auf der Konferenz „Grenze und Grenzbewohner / Alte Heimat – Neue Heimat, Nachbarn und Fremde, Abschied und Ankunft“ im Dezember 1994 in Gubin und Guben gezeigt (s. TRANSODRA Nr. 10/11, April 1995) /

Film ten powstal we wspólpracy z Polsko-Niemieckim Towarzystwem Brandenburgii, zostal dofinansowany przez brandenburska Centrale Edukacji Politycznej, a jego prezentacja odbyla sie na konferencji „Granica i mieszkancy pogranicza / Stara i nowa mala ojczyzna, sasiedzi i obcy, pozegnania i poczatki“ w grudniu 1994 roku w Gubinie i Guben (p. TRANSODRA nr 10/11, kwiecien 1995).

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Ulla Lachauer: Vertriebene - Deutsche, Polen, Ukrainer / Wypedzeni – Niemcy, Polacy, Ukraincy . D
(Das Schicksal dreier Familien in Wolhynien, Masuren und Schleswig-Holstein / Losy trzech rodzin na Wolyniu, Mazurach i w Szlezwiku-Holsztynie)

Michal Majerski: Meiner Mutter Land / Kraj mojej matki . D 2005, (Gespräche mit deutschen Frauen, die nach 1945 im polnischen Pommern geblieben sind / rozmowy z Niemkami, które po 1945 r. pozostaly na objetym przez Polske Pomorzu); deutsch-polnische Fassung /wersja polsko-niemiecka

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Helke Misselwitz:
Fremde Oder / Obca Odra . D 2000/2001

Wojciech Sarnowicz: Stanika Cyronia droga do nieba . O malej ojczyznie Stanika Cyronia i jego zony Marii opowiada Michal Smolorz / Stanik Cyrons Weg zum Himmel . Über die Heimat von Stanik Cyron und seiner Frau Maria erzählt Michal Smolorz. PL 1994; polnische Fassung / wersja polska (Die Lebenswege einer deutsch-polnischen Familie in Schlesien / Losy polsko-niemieckiej rodziny na Slasku)

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Pavel Schnabel: Grenzgänger / Przekraczac granice . D 1998/1999

Der böhmische Knoten / Czeski wezel . D1993/1994

Ewa Szprynger: Wypedzeni – I wtedy nas wywiezli / Vertriebene – Und dann mussten wir raus . PL 2001; polnische Fassung / wersja polska
(deutsche Vertriebene erzählen / opowiadaja niemieccy wypedzeni)

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Wypedzeni – Pozegnanie z Kresami / Vertriebene – der Abschied von Kresy . PL, polnische Fassung / wersja polska.
(Berichte der Polen, die aus dem polnischen Osten vertrieben wurden / relacje Polaków wypedzonych z Kresów);

Trudna ojczyzna /Schwierige Heimat . PL; polnische Fassung
(ein Bild der ostpreußischen Wirklichkeit nach der Vertreibung der einheimischen Bevölkerung / obraz rzeczywistosci Prus Wschodnich po wypedzeniu ich rdzennych mieszkanców )

Eva Witte: Wo die Erde duftet / Tam, gdzie ziemia pachnie . D 2005; deutsche Fassung / wersja niemiecka
(Eva Witte begleitete im Jahre 2003 ihren 87-jährigen Vater auf einer Reise in „die alte Heimat“ [Wugarten in der Neumark / heute Ogardy]. Dort sprachen sie vor allem mit Polen, die heute dort leben. / W 2003 roku Eva Witt towarzyszyla swemu 87-letniemu ojcu w czasie podrózy do jego „starej malej ojczyzny“ [Ogardy, dawniej Wugarden w Nowej Marchii]. Rozmawiali z zyjacymi dzis tam Polakami. )


Andreas Voigt:
Grenzland. Eine Reise / Pogranicze. Podróz . D 1991-1993; deutsche Fassung / wersja niemiecka

Ostpreußenland / Ziemia Prus Wschodnich . D 1995; deutsche Fassung / wersja niemiecka

Drei Schülerfilmprojekte / Trzy projekty uczniowskie:

An uns ist alles besonders – Eine Schulklasse in Schlesien / Wyjatkowi w kazdym calu. Klasa na Slasku . Ein Schülerfilmprojekt einer bilingualen Schulklasse in Oppeln unter Leitung von Ute Badura / uczniowski projekt filmowy dwujezycznej klasy w Opolu, którym kierowala Ute Badura. OF deutsch mit poln. Untertiteln / niemiecka wersja oryginalna z polskimi napisami. 49 Min.

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Ein Blick über den Fluss / Spojrzenie przez rzeke . Während einer zweiwöchigen Videowerkstatt in Stolzenhagen (Uckermark) haben Jugendliche aus Polen und Deutschland (Angermünde, Schwedt, Chojna, Berlin) mit der Videokamera die Geschichte des anderen Ufers, die Geschichte der Nachbarn und ihrer eigenen Familien filmisch erzählt. Deutsch-polnische Fassung. Projektleitung: Elwira Niewiera, künstlerische Leitung: Kornel Miglus /

Mlodzi ludzie z Polski i Niemiec (Angermünde, Schwedt, Chojna, Berlin) podczas dwutygodniowych warsztatów filmowych w Stolzenhage (Uckermark) rejestrowali kamera wideo opowiesci z drugiego brzegu rzeki, historie sasiadów, a takze swoich wlasnych rodzin. Kierownictwo projektu Elwira Niewiara, kierownictwo artystyczne Kornel Miglus.

Film bei uns ausleihbar / film mozna u nas wypozyczyc

Begegnungen Leipzig – Marcinowice 2005 Spotkania Lipsk – Marcinowice 2005 . D/PL 2005, DVD, 57 Min. mit deutschen und polnischen Untertiteln / napisy polskie i niemieckie. Idee / pomysl: Karoline Gil; geschichtliche Vorbereitung / przygotowanie historyczne Agnieszka Zawadzka und Karoline Gil.

22 deutsche und polnische Schüler (15 – 17 Jahre) führten in Polen und Deutschland Gespräche mit Zeitzeugen und zeichneten sie mit einer Kamera auf. Im April 2005 trafen sich die beiden Schülergruppen und präsentierten gegenseitig ihre Filme. Es entstanden drei Teilfilme: 1. Leipziger Jugendliche sprechen mit deutschen Vertriebenen aus Niederschlesien; 2. Jugendliche aus Marcinowice sprechen mit Heimatverbliebenen der deutschen Minderheit in Waldenburg/Walbrzych; 3. Jugendliche aus Marcinowice sprechen mit polnischen Vertriebenen aus den ehemaligen östlichen Gebieten Polens (heute Ukraine).

22 niemieckich i polskich uczniów (15-17 lat) prowadzilo i filmowalo rozmowy ze swiadkami historii w Polsce i w Niemczech. W kwietniu 2005 roku odbyla sie wspólna prezentacja filmów. Na calosc skladaja sie trzy czesci: 1. Mlodziez z Lipska rozmawia z niemieckimi wypedzonymi z Dolnego Slaska; 2. Mlodziez z Marcinowic rozmawia z przedstawicielami mniejszosci niemieckiej, którzy pozostali w swej malej ojczyznie w Walbrzychu (dawniej Waldenburg); 3. Mlodziez z Marcinowic rozmawia z polskimi wypedzonymi z dawnych Kresów Wschodnich (dzisiejszej Ukrainy).

Film bei uns ausleihbar / mozna u nas wypozyczyc